Direkt zum Hauptmenü. Direkt zum Text.
Zur Startseite
Zur Druckversion

Wir sind gleichzeitig Wegweiser, Wegbereiter und Wegbegleiter 

Wir garantieren wissenschaftliche Sorgfalt, also die Berücksichtigung neuester empirischer und theoretischer Ergebnisse zu den Problemstellungen, die für unsere Auftraggeber aktuell sind.

Dieses Wissen bleibt nicht praxisfern, sondern wird von uns der ganz konkreten Situation des Betriebes angepasst. Das erspart unseren Auftraggebern Umwege sowie Aufwand für ‚alte Hüte‘.

Wir kombinieren Erfahrungen mit Kreativität. Aus Erfahrung wissen wir, dass sich die vielschichtige betriebliche Wirklichkeit nicht in ‚Schubladen‘ und ‚Patentlösungen‘ zwingen lässt. Jedes betriebliche Problem ist anders gelagert und erfordert passgerechte Lösungen.

Die kreativen - oft verborgenen – Lösungsansätze auf Seiten unserer Auftraggeber nehmen wir genauso ernst wie unsere eigenen Ideen und Erfahrungen. Deshalb gilt: Gemeinsam mit den Praktikern vor Ort analysieren wir die jeweilige Ausgangssituation und ziehen daraus Schlussfolgerungen.

Wir lassen Sie mit klugen Erkenntnissen und richtigen Einsichten nicht allein. Wir sind dabei, wenn die als richtig erkannten Konzepte in die Alltagspraxis umgesetzt werden. Wir übernehmen Verantwortung – für die Realisierung neuer Organisationsformen sowie für die Durchführung der entwickelten Lern- und Arbeitsschritte.

Auch die Konsensfindung zwischen Betriebsarbeit sowie Überzeugungsarbeit bei der Belegschaft gehören zu unserem Job.

Wir organisieren die Nagelprobe. Wir unterstützen Sie, bis Sie sich auf dem Weg zum Erfolg sicher fühlen.

Schnell zum Ziel
Praxisbericht online:
Personalstrukturen Industrie 4.0: Innovationsschübe und Veränderungsprozesse meistern
ISMV-Veröffentlichung im Handbuch PersonalEntwickeln zum Download verfügbar:
Personalrekrutierung und Nachfolgelösungen für Engpass- und Schlüsselstellen
Veröffentlichung in der Zeitschrift SOZIALwirtschaft:
Stellenbesetzungen | Mit Bauch und Verstand
Letzte Aktualisierung: 11.10.2018